2.A.10. Ich habe eine Anmeldung mit der falschen Marke oder einer fehlenden Klasse eingereicht. Jetzt ist es zu spät, um das EUIPO zu informieren (am Tag der Anmeldung hätte ich eine Berichtigung beantragen können). Wie kann ich vorgehen, um meine Anmeldung fallen zu lassen?

/2.A.10. Ich habe eine Anmeldung mit der falschen Marke oder einer fehlenden Klasse eingereicht. Jetzt ist es zu spät, um das EUIPO zu informieren (am Tag der Anmeldung hätte ich eine Berichtigung beantragen können). Wie kann ich vorgehen, um meine Anmeldung fallen zu lassen?

2.A.10. Ich habe eine Anmeldung mit der falschen Marke oder einer fehlenden Klasse eingereicht. Jetzt ist es zu spät, um das EUIPO zu informieren (am Tag der Anmeldung hätte ich eine Berichtigung beantragen können). Wie kann ich vorgehen, um meine Anmeldung fallen zu lassen?

Sie können Ihre Anmeldung zurückziehen. Sofern die Gebühren bereits bezahlt sind, werden diese jedoch nicht erstattet.

Das Amt stellt kein Formular für die Zurücknahme einer Anmeldung einer Unionsmarke zur Verfügung. Daher genügt es, ein Schreiben über Ihren User Area, ein Fax an die allgemeine Faxnummer des EUIPO oder ein Schreiben zu übermitteln (E-Mails werden nicht akzeptiert). Die Zurücknahme ist nicht gebührenpflichtig. Die Erklärung ist eindeutig und unmissverständlich zu formulieren, wie z. B. „Ich ziehe die Anmeldung der Unionsmarke mit der Nummer XYZ zurück“.

2016-09-01T11:07:13+00:00