Was kostet eine Unionsmarke (EU-Marke)?

Die amtlichen Gebühren für die Anmeldung als Unionsmarke betragen derzeit mindestens 850 EUR bei einer, 900 EUR bei zwei und je 150 EUR mehr ab der dritten Klasse. Marken werden für bestimmte Waren und Dienstleistungen angemeldet; diese sind in der Nizza-Klassifikation in 45 Klassen eingeteilt.

Neben den amtlichen Gebühren entstehen auch Recherchekosten. Zwar können Recherechen theoretisch auch in den kostenlosen Datenbanken eigenhändig und damit kostenlos erfolgen. Dennoch empfiehlt sich eine professionelle Ähnlichkeitsrecherche vor Markenanmeldung. Diese verursacht weitere Kosten von 180 EUR.

Unsere anwaltlichen Gebühren für die Markenanmeldung liegen bei 279 EUR.

Mithin kostet eine professionell begleitete Markenanmeldung einer Unionsmarke (EU-Marke) hier wenigstens 1309 EUR netto (850 EUR+ 180 EUR+ 279 EUR).

2017-01-30T09:57:33+00:00