6.3. Umfasst die Anmeldegebühr nationale Recherchenberichte?

/6.3. Umfasst die Anmeldegebühr nationale Recherchenberichte?

6.3. Umfasst die Anmeldegebühr nationale Recherchenberichte?

Nationale Recherchenberichte sind optional und müssen vom Anmelder bei der Anmeldung beantragt werden. Die Gebühr pro teilnehmendes Amt beträgt 12 EUR. Seit dem 1. Januar 2014 nehmen sechs nationale Ämter an diesem optionalen Recherchesystem teil und führen Recherchen in ihren nationalen Registern durch. Es handelt sich um die Ämter folgender Länder: Dänemark, Litauen, Rumänien, Slowakei, Tschechische Republik und Ungarn. Somit beläuft sich die aktuell zu zahlende Gesamtgebühr auf 72 EUR.

2016-09-01T12:27:49+00:00